Kostenlose Bestell-Hotline: 0800 20 20 78

Neuigkeiten der RZ Pellets GmbH

Als Unternehmen, das in die Zukunft gerichtet ist und sich ständig weiterentwickelt, gibt es bei uns immer wieder Neuigkeiten und Entwicklungen, die wir an Sie als unsere Kunden weitergeben möchten. Ob Firmenjubiläum oder andere firmeninterne News oder Neuigkeiten bei Förderungen – bei uns bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.


Holzpellets leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz!



Wir unterstützen daher die Bewegung Fridays for Future:

Messe Bau & Energie in Wieselburg

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Messestand in der Erlauftalhalle: Halle 9 / Stand 912!


Drehen Sie am GLÜCKSRAD und gewinnen Sie Ihren Rabatt für die nächste Pelletslieferung!


Es ist soweit - die Gewinner wurden ermittelt!

Unter allen Bestellungen der Frühjahrseinlagerung haben wir auch heuer wieder 68.000 kg Pellets verlost!

Es wurden insgesamt 79 Gewinner gezogen, die jeweils zwischen 4.000 kg und 500 kg gewonnen haben.


Die Benachrichtigung erfolgt schriftlich.


Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich!


Sanierungscheck 2019 - Raus aus dem Öl!

Der Bund bietet heuer im Sanierungsscheck den "Raus-aus-Öl Bonus", eine Förderung für den Ersatz eines fossilen Heizkessels durch eine Pelletheizung in der Höhe von 30%, max. 5.000 €. 


Der Ersatz einer alten Holzheizung (vor Baujahr 2005) wird mit 800 € gefördert, der Erwerb eines Pelletkaminofens mit 500 € (Holzheizung 2019).


Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.propellets.at/bundesfoerderung

Neuer Silo LKW                            

Um den Fuhrpark immer am neuesten technischen Stand zu halten, konnte Anfang Februar ein weiteres Fahrzeug mit der Abgasnorm EURO 6 in Betrieb genommen werden.


Aufgrund der neuen Motorentechnologie kann bis zu 5% Kraftstoff eingespart werden. Somit leistet RZ Pellets einen wesentlichen Betrag beim Reduzieren der CO2-Emissionswerte!


Wir wünschen unserem Fahrer viel Spaß und eine unfallfreie Fahrt!

Holen Sie sich Gemütlichkeit ins Wohnzimmer

Das sichtbare Feuer eines Pelletkaminofens sorgt für eine besondere
Stimmung und Geborgenheit. Er ist effizientes Heizgerät und attraktiver
Blickfang zugleich.


Pelletkaminöfen ähneln optisch klassischen Schwedenöfen, sind allerdings
ein vollautomatisches Heizgerät. Sie werden in der Regel im Wohnzimmer
aufgestellt und bieten neben der wohligen Atmosphäre des flackernden
Feuers eine kostengünstige Alternative zu Zentralheizungssystemen. Der
Raum, in dem sie aufgestellt sind, wird direkt durch Strahlungswärme und
die Abgabe erwärmter Luft geheizt.

LK NÖ-Studie: Holz als Energielieferant muss weiter forciert werden

Im Jahr 2017 wurden insgesamt rund 11.000 Biomasseheizungen errichtet. Das sind um 6,6 Prozent mehr als im Jahr 2016. Vor allem bei Pellets und Hackgut war ein leichter Anstieg zu verzeichnen. Bei Öl-heizungen konnte trotz niedriger Ölpreise, intensiver Werbekampagnen und Förderungen der Mineralölwirtschaft der Zuwachs mit 2 Prozent und damit 5.100 Kesseln geringgehalten werden. Die Biomasse-Heizungs-erhebung 2017 der Landwirtschaftskammer Niederösterreich zeigt, dass trotz Zuwächsen im Biomassebereich dennoch Handlungsbedarf besteht. Die Verwendung regional verfügbarer Biomasse muss weiter forciert werden.



Fotocredit: LK NÖ/Franz Gleiß

Neuer Silo LKW                           

Am Standort Wiesenau ist unser neuer Silo-LKW eingetroffen!

Mit dieser Hänger-Kombination können wir Sie noch schneller und 

flexibler beliefern!


Das Saug-Druck-Fahrzeug fasst Liefermengen bis zu 25 to und entspricht der neuesten Abgasrevolution EURO 6!

Schubboden-LKW Nr. 4

Mit unserem neuen vierten Schubboden-LKW können wir Großmengen (sowohl lose Pellets als auch Sackware) noch flexibler ausliefern!

Neuer LKW mit Ladebordwand für Palettenzustellungen

Seit  Jänner liefern wir mit unserem brandneuen LKW vom Pelletswerk Wiesenau Palettenware in Kärnten und der Steiermark aus.

Der wendige 3-Achs-LKW hat Platz für 14 Paletten RZ Pellets und ist mit
Ladebordwand und elektrischem Hubwagen ausgestattet.

Das ermöglicht eine rasche und bequeme Zustellung zu Ihnen nach Hause!

Heizkostenvergleich der TU Wien

WAS KOSTET HEIZEN WIRKLICH?


Der Heizkostenvergleich der TU-Wien basiert auf realistischen Annahmen – die Ergebnisse unterscheiden sich daher stark vom jährlich veröffentlichten Heizkostenvergleich der Österreichischen Energieagentur.

Ein wichtiges Ergebnis vorweg: Erneuerbare Energie ist wettbewerbsfähig und günstiger als fossile Energieträger.